Read BE by Katja Eichinger Online

be

Das Leben des größten deutschen Filmproduzenten und preisgekrönten Drehbuchautors: Bernd Eichingers Weg von München nach Hollywood.Zwei Monate nach dem Tod Bernd Eichingers im Januar 2011 begann Katja Eichinger, das Leben ihres Mannes aufzuschreiben: eine schwierige Kindheit im Internat, die Filmhochschule in München, Erfolge in Deutschland, seine vielen Affären, die DrameDas Leben des größten deutschen Filmproduzenten und preisgekrönten Drehbuchautors: Bernd Eichingers Weg von München nach Hollywood.Zwei Monate nach dem Tod Bernd Eichingers im Januar 2011 begann Katja Eichinger, das Leben ihres Mannes aufzuschreiben: eine schwierige Kindheit im Internat, die Filmhochschule in München, Erfolge in Deutschland, seine vielen Affären, die Dramen, die sich am Filmset abspielten, die nie enden wollenden finanziellen Probleme, seine Verzweiflung und Einsamkeit in Hollywood und schließlich die Rückkehr nach München. Sie erzählt von seinen großen Erfolgen, von Filmen wie Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, Der Name der Rose, Der Untergang, Das Parfum, der Baader Meinhof Komplex, von seiner Unbedingtheit und Kompromisslosigkeit und von dem großen Glück, das sie miteinander fanden. Die Geschichte eines maßlosen Lebens - eine Hommage an Bernd Eichinger....

Title : BE
Author :
Rating :
ISBN : 9783455502534
Format Type : Hardcover
Number of Pages : 570 Pages
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

BE Reviews

  • Antje
    2018-11-19 19:26

    Ich habe bereits zahlreiche Biographien gelesen, darunter auch etliche über im Filmgeschäft tätige Personen. Doch bei keiner ist es mir so schwer gefallen, eine Meinung zu formulieren und eine Bewertung vorzunehmen. - Seit ich Katja Eichinger im Fernsehen über dieses Buch sprechen sah, wusste ich, dass ich es unbedingt lesen wöllte, obwohl ich mich für Bernd Eichinger nie besonders interessierte und mich bisher nur die Lebensgeschichte von diversen SchauspielerInnen und Regisseuren reizte. Welch' fatales Versäumnis! Einblick in den kräftezehrenden und aufregenden Alltag eines Filmproduzenten zu erlangen, ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art und ein Muss für Cinephile. Unsagbar viele beachtenswerte Hintergrundinformationen zu Filmsets, Vor- und Nachproduktionen sind nachzulesen, ohne schmutzige Wäsche und Sensationshascherei! Zudem gelingt es der Autorin die ganze Komplexität des Menschen und Produzenten Bernd Eichinger für Außenstehende greifbar zu machen. Der Leser begleitet seinen Lebensweg durch alle Höhen und Tiefen und mit allen Stärken und Schwächen. Das macht dieses Buch so wunderbar menschlich! Inhalt und Erzählstil würden demnach mindestens eine Wertung von sehr guten vier Sternen verdienen. (Lieblingsabschnitt: die "Hinweise aus dem Bernd Eichinger Handbuch fürs Leben & Filmemachen" - einfach wunderbar!)- Aber! Ich konnte mich bis zum Schluss nicht an Aufbau und Form des Buches gewöhnen. Zu viele Zeit- und Gedankensprünge sowie das regelmäßige Einfließen von Interviews mit Freunden und Mitarbeitern störten meinen Lesefluss.

  • Samy
    2018-12-15 18:13

    Viel interessantes über die Filmbranche

  • Bernhard Riegler
    2018-12-06 23:12

    Grandios! Danke Frau Eichinger! Für alle in der Branche ein fesselnder Thriller. Was für eine Ikone und Urgewalt. Gegen all die Würschteln und Korinthenkacker da draußen: think big!